Freitag, 14. Februar 2014

[Blogparade] Valentinstag

Hallo, meine Lieben!


Heute ist es also so weit:
Mein Beitrag zum Countdown ist fällig.

Erst möchte ich euch natürlich nochmal das Bild verlinken, damit ihr auch auf die anderen Blog zugreifen könnt, die fleißig mitgemacht haben



Nun, was kann ich jetzt noch dazu beitragen? Immerhin sind schon viele tolle Posts da und alle schön zu lesen.
Valentinstag

Valentinstag

Valentin_Map Morganleflay Calista Frankie Alice Schmettermaus Sarah Susemi Lia


Ok, ich fange mal an.
Quelle: Deviantart.com

Woher kommt der Valentinstag?
Die Tradition des Valentinstags wird heute zumeist auf die Überlieferung von Bischof Valentin von Terni zurückgeführt, der als christlicher Märtyrer starb. Mehrere Orte in Deutschland haben eine Reliquie des hl. Valentin, wie zum Beispiel die bayerische Stadt Krumbach, Landkreis Günzburg. Auch die Kirche Santa Maria in Cosmedin hat Reliquien des Heiligen.
Valentin von Terni war im dritten Jahrhundert nach Christus der Bischof der italienischen Stadt Terni (damals Interamna). Einer Überlieferung zufolge traute er mehrere Brautpaare, darunter Soldaten, die nach damaligem kaiserlichen Befehl unverheiratet bleiben mussten. Dabei soll er den verheirateten Paaren auch Blumen aus seinem Garten geschenkt haben. Die Ehen, die von ihm geschlossen wurden, standen der Überlieferung nach unter einem guten Stern. Auf Befehl des Kaisers Claudius II. wurde er am 14. Februar 269 wegen seines christlichen Glaubens enthauptet [Quelle Wikipedia]

Heute ist also der Tag der Liebe, alles ist rosa, alles kitschig und kuschelig schön.

Die Liebe ist das Wertvollste, das es auf der Welt gibt. Gleichzeitig auch die größte Kraft. Denn keine Macht der Welt kann Menschen glücklich und traurig zugleich machen. Ohne Liebe wäre die Welt grau, langweilig und erfüllt von Trauer. Viele Leute schimpfen über den Valentinstag, aber ich finde es ist das schönste, wenn man an diesem Tag etwas mit seinem Partner machen kann.

Für euch habe ich noch einige Zitate rausgesucht, die ihr euren Liebsten schicken könnt.



Wahre Liebe ist die,
Die immer und immer sich gleichbleibt,
Ob man ihr alles gewährt,
Oder ihr alles versagt.

Johann Wolfgang von Goethe 1749 – 1832



überschüttet von deiner Glut,
Brechen Blüten aus meinem Blut,
Wird mein Körper ein schauernder Garten.
Warme Blumen stehen und staunen,
Tausend raunende Knospen,
Alle sehen nach dir,
Alle glühen und warten.
Max Dauthendey 1867 – 1918




Sorry, heute wird es wirklich viel Text. Hier habe ich noch für euch den Text meines liebsten Liebesliedes:




Samsas Traum - Thanathan und Athanasia Lyrics



Hört, hört, die Nacht schreit um ihr Leben
Weil Thanathan vom Himmel fiel.
Nach Sterblichkeit zu streben,
Sie zu küssen war sein erstes Ziel.
Heut´ wird er sie entführen
In das Licht der Kassiopeia,
Ihre Unschuld dort berühren...
So spricht Thanathan zu Athanasia,
Sein Lächeln strahlt so sonderbar:

„Dein Glanz erwärmt mein Innerstes,
Dein Feuer läßt mich frieren,
Was hinter Deinen Augen liegt,
Es wundert mich zu Tode !
Der Tau an Deinen Lippen soll die meinigen verzieren !“
Und durch das Dunkel hallt es:
Vernunft ist nichts ! Gefühl ist alles !

„Sternschnuppen glimmen lauter jetzt
Und spinnen reibungsvoll ein Netz
Von der Sonne Flammenspitzen her zu mir:
Ich sehe Gott in Dir !
In Deinen Schoß will ich die Tränen sähen
Die unentwegt nach Innen liefen !
Kometen will ich weinen,
Regen in des Kosmos Tiefen !“

Die Wahrheit ! Schrei´ sie heraus, Du Tor !
Nimm´ Deinem Herz die Last !
Und klag´ sie so in der Nacht Ohr,
Daß deren Schwärze sanft erblaßt :
Der ist ein Narr, der sie nicht stößt,
Sie zärtlich in die Tiefe reißt
Und ihr, auch wenn es Furcht einflößt,
Einheit von Herz und Seel´ beweist !


„Den Engeln möchte ich Flügel stehlen
Um den schnellsten Weg zu Dir zu wählen !
Ein Traum, von dem Du wissen solltest...
Ich kenne Dein Zittern, ich kenne Dein Bangen,
Ich sage es nochmals, ich möchte Dich fangen...
Und finde nichts, daß Du nicht fallen wolltest !
Springe, Athanasia, springe herab,
Zertrampele meine Liebe für den Tod !
Küsse bis zum Rand mich voller Leben
Und schneid´ endlich das Wort mir ab !
Festgeredet steh´ ich hier in Not;
Es fällt mir nichts mehr ein, was meine Stimme bringt zum Beben !
Der Tag zu hell, die Nacht ist kalt,
Der Weg war weit, erhöre mich bald !“

Länger als zu lange mußte Thanathan noch warten.
Er brachte Athanasia die allerschönsten Gaben.
Doch wollt´ sie weder hören noch sich an seinem Blicke laben !
Er malmte sich das Hirn und materte sich zum Erbrechen !
Thanathan erstarrte und sein Blut tranken die Raben,
Selbst der Anblick seines Todes woll´t die Liebe nicht bestechen !
An Athanasias Ängsten mußte Thanathan zerbrechen
Und an seinen bleichen Knochen nagen nunmehr nur noch Ratten !

In Wirklichkeit jedoch ist Thanathan niemals gestorben.
Und sie, sie hat ihn stets geliebt, die ganze lange Zeit;
Zu seinem kalkulierten Glück ging Thanathan zu weit,
Denn egal wie groß das Leiden war, Gott ist auf seinen Seiten.
Zwar war er für ein solches Spiel zuvor niemals bereit,
Doch Märchen sind für Menschen da, uns Träume zu bereiten,
Und Träume sind zum Leben da, die Wahrheit sie begleiten:
So hat er bis zum Letzten Athanasias Gunst erworben.
Thanathan und Athanasia, ihr Lächeln strahlt so sonderbar...

zum anhören *klick* aber nicht erschrecken, die Seite ist russisch :D

Kommentare:

  1. Das ist auch mal eine Idee {die Wimpern halbieren und jeweils am Ende des Wimpernkranzes platzieren}, die ich schon länger im Kopf herumschwirren hatte, bislang jedoch noch nie in die Tat umsetzte. :D Ich das werde ich, denke ich, Samstag mal ausprobieren, sofern ich noch Zeit dazu haben werde. xD

    Dito. :))

    Ich hatte als Brillenträger bis jetzt immer Problemchen! :/

    Yuna.xo

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare post! Ich wusste garn nicht so viel über diese Tag!

    AntwortenLöschen
  3. ich muss auch gestehen, dass ich noch gar nicht so viel über den Tag der Liiiiiiiebe gelesen habe, schön zusammengetragen!:)
    Dein AMU ist echt schöön, mir gefällt die Farbe lila sowieso:) passt ja beiiiinahe zu deinem Namen;) und zu deiner Krokodilgrünen Augenfarbe=)
    alles liebe!,
    Jule

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich würde mich freuen noch mehr solche tollen TAG Posts zu lesen.

    Das ist übrigens ein schöner Post =) ich freue mich auf weitere und folge dir gleich mal um nichts zu verpassen.
    Schau doch gern mal auf Makeupcouture vorbei, ich würde mich sehr freuen, auch dich öfter als Leserin begrüßen zu dürfen.

    Alles Liebe, Sanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank für den netten Kommentar und fürs Folgen!

      Natürlich sind weitere Posts dieser Art in Planung :D
      ich folge dir auch mal :D

      Freut mich, dass dir der Beitrag gefällt!
      Lg
      Lia

      Löschen