Freitag, 14. März 2014

[Blogparade] Mein erstes Mal mit...

MAC


Hallo meine Lieben, heute möchte ich an einer Blogparade von the beauty of oz teilnehmen.
Wie ihr in der Überschrift schon lesen könnt, geht es hier um MAC.



Viele wundern sich vielleicht, immerhin habe ich hier noch nicht über meine Mac Produkte gesprochen.
Aber wie ihr bereits am Bild erkennt, sind doch einige Sachen von MAC bei mir eingezogen.
Angefangen hat das alles erst vor Kurzem. Meine Mama hatte am 20. Februar einen Termin in München in einer Klinik. Natürlich bin ich dort mit ihr hingefahren. 
Als dankeschön sind wir beide noch durch die Münchner Innenstadt gebummelt und waren Shoppen.
Natürlich wollte und musste ich in den Douglas um mir endlich mal MAC Produkte aus der Nähe anzusehen.

Ich hatte zwar mal eine MAC - Palette ersteigert, aber von der war ich gar nicht begeistert.
Also, rein in den Douglas und meine Augen glänzten schon. Mittlerweile waren wir bestimmt schon 4 Stunden unterwegs und ich hatte bewusst keine Foundation sondern nur eine BB-Cream aufgetragen.
Ich wollte, dass mein erstes Produkt von MAC eine Foundation wird. Also bin ich zu einer sehr sympathischen Dame gegangen und habe mich beraten lassen. 
Schnell war auch mein Hautton gefunden und die Studio Fix Fluid Foundation in der Farbe NC15 wurde sofort gekauft.
 
Dann jedoch erhaschte ich aus dem Augenwinkel die Lippenstifte und ich LIEBE Lippenstifte. Meine Mama verdrehte bereits die Augen, doch ich lies mich nicht abbringen. 
"Was für ein Lippenstift soll es denn sein?" wollte die nette Verkäuferin wissen. Unschlüssig schaute ich mir also die Farben an und sagte "naja, rot... und matt muss er sein" sie zeigte mir zwei Stück und schnell waren die Mami und ich uns einig, Ruby Whoo musste mit.



Dann bin ich noch sabbernd am Benefit Stand vorbei gegangen, jedoch haben wir den hier in Regensburg auch und ich konnte mich beherrschen. Meine Mama dirigierte mich dann auch schnell zur Kasse wo sie mir die zwei Schätze von MAC als dankeschön fürs Mitfahren schenkte.

Dass diese zwei Sachen nicht die einzigen blieben, war schnell klar, nachdem meine letzte Beziehung beendet war, musste ich "Frustshoppen" und natürlich gab es MAC Sachen von Douglas. 
Da hab ich dann den Rebel, den Viva la Glam, Fluidline Blacktrack und das MSF gekauft.

Als ich dann noch die drei Lippies aus der neuen LE auf einem Blog kaufen konnte war mein Glück perfekt.
So leben jetzt also 6 wundervolle Lippies von MAC bei mir und ich habe das Gefühl, dass sie nicht lange allein bleiben.



So, ich danke euch fürs Lesen!
Was war euer erste Mal mit MAC?
Macht doch auch bei der Blogparade mit!

--------------------------------------------------------------------------------------------



eure 'Lia~

Kommentare:

  1. Antworten
    1. yeah thanks a lot for your comments!

      I absolutely love this color :D

      Löschen
  2. Wirklich ein toller Post:)!! Leider habe ich gar keine Mac Produkte :(.. Ich finde sie einfach zu teuer. Sorry...:(
    Alles Liebe von Melle:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja so ging es mir auch. aber irgendwie...
      Ich wurde angesteckt quasi :D

      ich denke da kommt noch ein größerer Post drüber xD
      Lg
      Lia

      Löschen